Wurzelbehandlung | Endodontologie

Die Wurzelbehandlung wird notwendig, wenn eine meist bakteriell verursachte Zahnnerventzündung oder eine Zahnbetterkrankung vorliegen. Häufig werden auch bei vorhandener Zahnfäule Wurzelbehandlungen durchgeführt.

 

Die Symptome, die die Endodontologie abverlangen, zeigen sich in den meisten Fällen in Form dauerhafter Zahnschmerzen (stechend oder drückend) und deutlich angeschwollenem Zahnfleisch.

 

Mit einer Wurzelbehandlung werden folgende Ziele verfolgt:

  • Rückbildung der Entzündigung innerhalb und außerhalb der Zähne
  • Entkeimung des Wurzelkanalsystems
  • Versiegelung des Zahninneren
  • Wiederherstellung der Zahnfunktionalität
  • Vermeidung eines Zahnverlusts   
KONTAKTDATEN
Zahnarztpraxis
MU Dr. Jan Lexmann
Lauterachstraße 63
92283 Lauterhofen
Tel.  09186 - 90 23 68 
SPRECHZEITEN
Montag
   8.00 -13.00 14.00- 18.00
Dienstag
   8.00 -12.00 14.00- 19.00
Mittwoch
 14.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag
   8.00 -13.00 15.00- 20.00
Freitag
   8.00 - 14.00 Uhr